Outdoor Cooking

Bei so viel Aktivität an der frischen Luft  lässt der Hunger nicht lange auf sich warten.

Wenn unsere Touren beim Wandern oder Fischen länger dauern, wird das Essen einfach in der freien Natur zubereitet und schmeckt natürlich gleich doppelt so gut.

 

Beeren und Pilze gibt´s zur richtigen Jahreszeit in Hülle und Fülle dazu. Und wenn man Glück beim Angeln hatte, kann man sich das Gefangene gleich vor Ort braten.

Nach Absprache planen wir Mahlzeiten vorher ein und nehmen alles mit, was wir dann auf dem offenen Feuer zubereiten können. 

Bei unseren Gästen sehr beliebt ist unser "Wilderness Toast", der auf dem offenen Feuer den typisch rauchigen Geschmack erhält.

Ebenfalls sehr lecker ist "Kolbulle" - ein Pfannkuchen mit Fleischstückchen und Preiselbeeren... hmmmm

 

Wenn sich die Gelegenheit bietet, bereiten wir auch gerne unser Essen im "Dutch Oven" zu oder es gibt einen deftigen Eintopf.